Aktuelles, Garten, På tur, Persønliches

Wärmere Luft.

Nach doch relativ kalten Ostern in Deutschland, war der Ostermontag in Mandal ein erstes hoffnungsvolles Zeichen für Frühling. Calle und ich packten den Kaffee ein und liefen am Kvernhusvannet in Søgne lang. Da verschwanden glatt meine über Ostern aufkommenden Rückenschmerzen in Wohlgefallen. Ein paar glatte und schneebedeckte Wege hielten dennoch Herausforderungen parat. Zurück daheim gab… Weiterlesen Wärmere Luft.

Fotografie, Persønliches

Frameo – nein, kein Eis :)

Zu meinem runden Geburtstag bekam ich ein ganz interessantes Geschenk - ein digitalen Bilderrahmen von Frameo. Ja ich weiss schon, dass es digitale Bilderrahmen schon laenger gibt 😉 aber dieser hier ist speziell. An diesen kønnt ihr mir naemlich eure Bilder schicken. Klasse Idee. Ihr muesst euch natuerlich eine App runterladen (https://frameo.net/) und ihr bekommt… Weiterlesen Frameo – nein, kein Eis 🙂

Persønliches

Sommerfest

Wir waren wieder zum Spanferkel essen in Sögne bei Judith und Ole Bent auf ihrer Hütte am Meer eingeladen. Letztes Jahr kamen wir in kurzen Hosen und Sommerkleidern. (Beitrag Fantastisch schön) Dieses Mal eher mit  dicken warmen Schuhwerk und Wollpulli. Die Aussicht war wieder atemberaubend. Am Abend zeigte sich der Vollmond.  Wir amüsierten uns, aßen gut… Weiterlesen Sommerfest

Hochzeit, Persønliches

Hochzeit, Teil 2 – Flittertage in Sankt Peter Ording

Gerade rein von einem langen Arbeitstag und einem Gespraech mit der Kommune wegen unserer Garage, darf ich mir nun ein (oder zwei...) Glas Rosewein gønnen. Im Hingergrund unsere Spotify Hochzeitsmusikliste (ja die, die nicht gespielt wurde weil ... na ihr kønnt euch denken warum ;)) møchte ich euch nun von unseren Tagen nach dem Feste… Weiterlesen Hochzeit, Teil 2 – Flittertage in Sankt Peter Ording