Dem Wasser so nah.

Aus Interesse an Bewegung, frischer Luft und Nähe zur Natur war ich zweimal paddeln. Einmal im Fjord und gestern Abend im See. Auch hier kann der Wind viel abverlangen und meine Arme wurden gefühlt immer länger 🤪 Aber wie wunderschön es ist dem Wasser so natürlich nah zu sein. Ruhe, weiter Blick, Nähe zu den Vögeln, eine Möwe die brütet, eine Schwanfamilie auf einer kleinen Insel und sich einfach gleiten zu lassen. 🛶😍 Schön wenn sich Freunde für so etwas Zeit nehmen und einen „unterrichten“ 😀 Hier die ersten wackeligen Fotos von der gestrigen Tour.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.