Wärmere Luft.

Nach doch relativ kalten Ostern in Deutschland, war der Ostermontag in Mandal ein erstes hoffnungsvolles Zeichen für Frühling.

Calle und ich packten den Kaffee ein und liefen am Kvernhusvannet in Søgne lang. Da verschwanden glatt meine über Ostern aufkommenden Rückenschmerzen in Wohlgefallen. Ein paar glatte und schneebedeckte Wege hielten dennoch Herausforderungen parat.

Zurück daheim gab es dann Osterwasser im Garten 🌷🥂🍾 Auch Mia erfreute sich an der warmen Luft.

Der Schnee bei uns ist brav langsam und ohne viel Regen geschmolzen. Somit tragen die Wiesen kaum Wasser. Also alles trocken im Haus 👏

Und jetzt, wo bei euch in Deutschland ja schon der Sommer mit 21 Grad ausgebrochen ist, fangen hier endlich auch die Krokusse die Führung in der teilweise noch gefrorene Erde zu übernehmen.

Velkommen vår 👏

2 Kommentare zu “Wärmere Luft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s