Offline

Am liebsten würde ich im warmen Sand liegen mit einem kühlen Cocktail in der linken und meinem schönen Mann in der rechten. Ein Sommerhut schützt vor der starken Sonne u eine kleine Brise erforscht uns am Meer.

… Nix …

Am frühen Samstagmorgen wo wir aus Kristiansand nach einem ersten Weihnachtsessen mit Freunden zurück kamen, gab es zwei heftige Donner und Blitze. Der liebe Wettergott hat uns damit auch noch offline gesetzt. Kein Wifi und kein Telefon. Na nicht schlimm, wir brauchen das ja nicht beim Fliesen legen…

Der Fussboden ist klar fuer einen neuen Versuch.

flis1

flis2

Derzeitiger Blick aus Calles einem Fenster…

 

5 Kommentare zu “Offline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s