Verliebt …verlobt…

Ich weiss gar nicht wie ich beginnen soll. Noch immer schwebt die Romantikblase ueber mir ❤ Der liebe Calle hat mich also letztes Wochenende nach Luebeck entfuehrt. Die Ueberfahrt mit Fjord Line (Fjord Cat) war ok, gerade so auszuhalten. Ich vertrage ja nichts. Nur 2 Stunden Ueberfahrt auf dem Meer machen sich aber in der Fahrzeit bemerkbar. In Hirtshals angekommen, ging es weiter. Leider nicht im flotten Tempo da viel Verkehr und LKWs unterwegs waren. Es regnet stark und die Sicht war schlecht. Auf der A7 war dann noch eine Vollsperrung und wir sind ueber Kiel und der B76 nach Luebeck gefolgt. Freitagnachmittag endlich kamen wir also an und brauchten erstmal Sekt 🙂 Gesagt – getan. Danach machten wir uns auf den Weg zu einem leckeren Spanier. Absolut zu empfehlen Sol y Mar in der Muehlenbrucke 5 a. Tolles Ambiente, klasse Essen und sehr nette Bedienung 🙂 Danke dafuer dass wir trotz Regen draussen sitzen konnten. Nach und nach mussten wir dann dem Wetter weichen, bekamen aber einen Tisch im Wintergarten. Der Freitagabend endete mit guten Wein und natuerlich im Fussball 🙂

claudia

Der Samstag zeigte sich von der freundlicheren Seite – die Sonne kam teilweise raus. So schlenderten wir durch die Stadt, schauten uns St. Petri an und die Stadt von oben. Eine Bootsrundtour half uns viel zu sehen ohne sich in der kurzen Zeit die Fuesse wund zu treten. Shoppen durfte die Claudi auch – was fuer ein Tag. Endlich konnte ich mal mit Calle anderthalb Stunden u.a. Dessousladen verbringen 🙂 Herrlich! Fairtrade Laeden waren auch zu finden, denn Luebeck ist eine Fairtrade Stadt. Na besser kann es nicht kommen, oder? 🙂 Und den ganzen Tag hatte ich einen sehr romantisch kuschligen Calle an meiner Seite 🙂 ❤

claudia1

 

luebeck

Am Samstagabend wurde ich in die „Luebecker Hanse“ eingeladen. Ein Restaurant welches regionale Gerichte anbietet, so der liebe Calle. Da wir ja unseren 20 jaehrigen Jahrestag das Wochenende feierten, entschied ich mich dann doch mal am Abend einen Rock zu tragen 🙂 Vor dem Eingang des Restaurants empfing uns dann der Chef des Lokals. Komisch … So gingen wir hinein und Calle war weiterhin sehr aufmerksam mir gegenueber. Und immer weiter gingen wir und pløtzlich standen wir vor einer schweren geschlossen Holztuer. Sie ging auf und …… ALLE waren da. Meine Familie, Calles Familie, Kathrin und Micha. Nein – was fuer eine Ueberraschung. Ich ging erstmal einen Schritt zurueck. Unfassbar! Meine Mama hatte sogar ein kleines Boot mit unseren Bilder von vor 20 Jahren mitgebracht. ❤ Diese Ueberraschung ist dem Calle toll gelungen. Nach vielen Umarmungen gab es erstmal wieder Sekt 🙂 Der Schock war ueberwunden und nun war feiern angesagt.

luebeck1

luebeck2

Nach einer Weile stand Calle auf – er war so schick in seinem weissen Hemd ❤ und begann eine Rede zu halten. Huff… dachte ich… was ist das jetzt? Er sprach davon wie stolz er ist, dass wir schon 20 Jahre zusammen und durch Høhen und Tiefen gegangen sind und er sich bei mir immer zu Hause fuehlt. Er mich braucht und dies sogar an und ab wichtiger ist, als das „Ich liebe Dich“. Oh…. mir wurde immer waermer….   Er sprach von den Staerken aber auch Schwaechen, die er an mir kennt und sich geehrt fuehlt, dass ich ihm so vertraue. Er verliebt sich jeden Tag neu in mich und er møchte mit mir alt werden. Und wenn das auch „Dein Wunsch ist, so møchte ich Dich hier und heute fragen ob du meine Frau werden willst“ !!!!!! Er ging auf die Knie und zauberte einen wunderschønen Ring aus der Tasche. R U H E … und  JA ❤ ❤ ❤

Ich hab das Knipsen der Fotokameras gar nicht gemerkt 🙂 Gefilmt wurde das auch noch 😉

All das muss noch immer noch sacken, meine Lieben. Das Laecheln geht mir gar nicht aus dem Gesicht. DANKE DANKE DANKE!!!! Ich lieb euch alle aber am meisten eben MEINEN CALLE ❤

Hier findet ihr alle Bilder: Romantik in Luebeck

Und hier den Beweis des JA 🙂 Luebeck 02. Juli 2016

13 Kommentare zu “Verliebt …verlobt…

  1. Hallo Falko, so entstehen dann wohl Gerüchte und ohjee, wenn das meine Frau liest, dann gibt es was mit Nudelholz und Pantoffeln hinter die Ohren… Unsere Eheschließung ist nun mittlerweile auch schon etwas mehr als 6 Jahre her. Zu dem halten wir hier die Stellung in Potsdam West, während sich alle anderen in der weiten Welt herum treiben.

    Gefällt mir

  2. Oh mann die Claudi und der Jens, erst dachte ich ja, wtf, aber ich hatte mich nicht verlesen. Ihr zieht das wirklich durch. Jetzt werde ich in den nächsten Monaten immer an euch denken, wenn ich Ehepantoffeln (solche wie Pitti immer anhat) und solide Nudelhölzer sehe. Alles erdenklich Gute euch …

    Gefällt mir

      • Der Jens war plötzlich auch in meinem Kopf drin und ich habe so schnell getippt. Da waren ja auch noch die Pantoffeln für dich und das Nudelholz für Kalle und der Film, der vor meinen inneren Augen lief 🙂

        Gefällt mir

  3. Wir haben uns sehr gefreut, dabei sein zu dürfen!!! Herzlichen Glückwunsch noch mal an Euch zwei – ihr seid ein wunderbares Paar und ich habe eine wirklich großartige Schwester!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.