Tour, Garten und Boot

Die Tage fliegen nur wieder so dahin. Calle war zum Männertag in Deutschland und ich habe die lange Woche bei schönsten warmen Wetter genossen. 

Katrin und Christian aus Flekkefjord haben mich besucht und wir waren auf Tour auf Skjernøya. 


Die ersten Blumen sind gepflanzt und Gemüsesamen gesetzt. Nun war diese Woche Calles Mama bei uns und wir haben gekocht, Rhabarberkuchen gebacken (die ersten Stengel aus dem Garten) und haben eine erste Bootstour gemacht. Bevor das möglich war, mussten wir allerdings schon 2 Pannen erleben. Der erste Motorstop war gleich nach Einlass des Bootes. Kondenswasser literweise im Filter, was abgepumpt werden musste. Heute dann auf der Rückfahrt hatte sich wieder der Kolben vom Propeller gelöst und es war keine Steuerung mehr möglich. Schnelles an Land bringen war angesagt. Glücklicherweise erlaubte uns ein Hüttenbesitzer in der Nähe seinen privaten Steg zu nutzen (Ein TV Reporter von norwegischen Fernsehen NRK, wie wir hinterher erfuhren😀). Handyman Calle hatte das richtige Werkzeug dabei und schwups war das Boot wieder startklar 👍 Aber die Schrauben an Kolben müssen erneuert werden. Wieder Glück gehabt, dass uns das nicht auf dem offenen Meer passiert ist. 

Morgen fliege ich mit Calles Mama nach Deutschland. Ich werde dann meine Mama besuchen u mit ihr in den Spreewald fahren. Erholung und Mama-Tochter Tage rund um die Uhr. Ein paar Tage bin ich auch in Potsdam. 

Also wer weiß, vielleicht sehen wir uns? 🤗 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.