Besuch in Flensburg

Einmal im Jahr versuchen wir uns immer mit Maik in Flensburg zu treffen. Letztens Jahr mussten wir aussetzen, sonst haetten wir uns zu oft gesehen :-p aber dieses Jahr verbrachten wir das Wochenende vom 08.-10. April zusammen. Das Wetter hat soweit mitgespielt. Sonne pur nur die Temperaturen haetten noch ein bisschen waermer sein kønnen. Am Freitagabend kam uns dann auch Katrin aus Kiel besuchen. Das Hotel Ostsee Anker in Langballigau war wieder unser Gastgeber und ist nach der Renovierung wunderschøn geworden. Wenn ihr also mal einen Ort zum Entspannen braucht oder aber auf der Durchreise zu uns verschnaufen muesst, ist das ein schøner Platz zum ausruhen und Kraft holen.

In Flensburg haben wir das Schiffsmuseum besucht. So haben wir gelernt, dass Flensburgs Hafen durch Zucker und Ruhm Import beruehmt geworden ist. Leider haben wir es nicht geschafft uns die Zucker – Rum – Meile anzuschauen, aber das steht dann naechstes Jahr auf dem Plan. Eis essen, ein bisschen bumeln und das Schloss in Gluecksburg besuchen hat uns den Samstag verschønert. Abends waren wir dann lecker Essen. Nein, keine Sorge, die Maenner haben ihr Fleisch bekommen :/ und ich auch 🙂

Es tut gut mal so einen Abstecher vom Alltag zu machen, wenn da nur nicht immer diese Schiffsfahrt waere … Aber wenigstens hatten wir keine Wellen.

Wir hoffen wir sehen uns naechstes Jahr wieder ❤
Bilder: Flensburg April 2016

01ff25ae2c1a2cfd3f46cc94873e39d4f0d9343532

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.