Herbstsonne

Wir wollen es ja kaum glauben, aber der Herbst haelt Einzug. Ich bemerkte das heute auf jeden Fall beim Rasenmaehen. Viele Birkenblætter schmuecken unsere Wiese. Aber das Wetter ist noch wunderschøn. Sonne und 17-20 Grad am Tage. Die Naechte sind frisch was aber die Hortensien und Dahlien durchaus gut finden, denn sie bluehen noch in voller Pracht.
Am letzten Wochenende waren wir mit dem Boot auf Tour. Eigentlich sollten wir beim Laemmer fangen auf zwei Inseln dabei sein, aber hohe Wellen auf dem offenen Meer erhielten unseren Respekt und wir suchten uns ein geschuetzten Plaetzchen am anderen Ende des geplanten Ziels. Am Abend waren wir dennoch auf dem grossen Feste und fuehlten uns unter all den Norwegern pudelwohl.Natuerlich gab es auch ein paar Diskussionen bezueglich des Laemmerfangens, der Tierhaltung und des Schlachten am naechsten Tage :/ Nun ja … Laemmer die ihre Zeit frei und wild auf Inseln grasend verbringen, haben sicher nicht das schlechteste Leben. Der Halter der Schafe schlachtet und das kleine Schaf wird definitiv komplett „verbraucht“. Wir sprechen hier von geringen Mengen, fuer den Eigenverbrauch und Familie, Freunde. Also keine Massenhaltung oder Schlachtung. Ich denke, das kann ich durchaus gutheissen 🙂

130914

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.