Wasserergebnisse

Wie geschrieben vor einiger Zeit haben wir Wassertests vom Brunnenwasser machen lassen. Letze Woche kamen nun endlich die Ergebnisse fuer Inhalt an Bakterien, Mangan und Eisen. Mit Ehrfurcht øffnet ich die Email und sah rote Zahlen – das bedeutet nie gutes:

test

Der Eisenanteil ist ueber das siebenfache was der Grenzwert erlaubt. Bei Mangan ist der Wert 4,4 mal høher als empfohlen.

Dafuer aber null Bakterien im Trinkwasser 🙂 Das war dann doch eine Erleichterung. Das wir immer noch mangan- und eisenhaltiges Wasser haben, konnten wir sehen und auch leicht schmecken. Aber das die Werte so hoch sind…. Das liegt durchaus am Gestein dass in 90 m Tiefe liegt, so wurde uns gesagt.  Mangan und Eisen im Wasser sind nicht gesundheitsgefaehrlich aber machen sich nicht so toll in den neuen Rohren. Im Waschbecken, Klo und Dusche sind diese verdammten braunen Ablagerungen. Auch die weisse Waesche leidet ab und an. Also nur ein Stoffilter reicht nicht aus. So haben wir uns bei einer Firma in Sandnes schlau gemacht. Diese empfohlen diverse Vorfilter, ein Hauptfilter zur Enteisung und einen Kohlefilter zum Schluss damit der Geschmack sich bessert. Fuer diese Teile wollten sie dann mal „schlappe“ umgerechnete 3.000 EUR haben. Oh ha….

Was sagen denn die deutschen Wasserexperten? Google brachte uns zu Wassertrends.de und Herrn Luedtke in Halle. Wir sandten die Testergebnisse ein und er kam mit den selben Filtern daher. Nur dass uns das alles viel weniger kostet. Da Calle letztens in Deutschland war, konnte er alle Filter + einen Jahresverbrauch an Vor- und Nachfilter bestellen und mitbringen. Nun ist auch alles montiert und der Geruch und Geschmack haben sich schon deutlich gebessert.

image

Wir haben nun einen Vorfilter fuer Dreck und Sand (der Haengende), dann einen Riesenfilter der Mangan und Eisen (der grosse lange Blaue) herauszieht und zum Schluss einen Kohlefilter (der Kleine der so hinten anhaengt) der fuer besseren Geruch und Geschmack sorgt. Das alles sollte so alle halbe Jahre gewechselt werden. Bei unserem hohen Anteil werden wir wohl øfter wechseln muessen.

Nun ist alles perfekt, Calle war ganz flink mit dem ganzen Montieren. Soviele Filter haben aber auch ihren Nachteil denn der Wasserdruck bleibt ein wenig auf der Strecke. Aber damit kann man leben.

Gleichzeitig hatten wir auch eine Probe fuer Strahlung aus dem Brunnen nach Oslo Strålevern gesandt. Experten meinen, dass man durchaus hohe Strahlung durch Wasser aus Gestein haben kann. Daher ist ein Test um Lungenkrebs vorzubeugen, angeraten. Die Werte waren im absoluten harmlosen Bereich.

2 Kommentare zu “Wasserergebnisse

  1. Hallo Schwester, Mann seid ihr fleißig!!! Herzlichen Glückwunsch und toll, wie ihr das gemacht habt. Du in der Recherche, Calle im Einbau. Ein Spitzenteam 🙂

    Gefällt mir

    • Hei Bruderherz ❤ danke 😉 ja das mit dem Wasser war wirklich überfällig. Und mit nem Handwerker an der Seite, lebt es sich echt gut 😉
      Glückwunsch übrigens zu deinem ersten Kommentar auf unserem Blog 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.