Scrapbooking oder wie das heisst…

Diesmal sollte das Entwickeln und Erstellen eines Fotobuchs nicht das Internet herhalten. Persønlich und einmalig soll es werden – eben fuer einen ganz besonderen Menschen. Nun sitze ich hier bereits mit dem dritten Bier, masse von Bildern, Aufklebern, Spruechen und und und… komme nicht so schnell voran wie ich møchte. Zuviele gute Gedanken kommen und verschwinden dann wieder. Mein Schreibtisch ist zu klein – sonst wirkt er immer riesig gross. Selbst Mia findet noch immer ein Platz darauf direkt neben dem Fensterbrett. Heute abend gleicht er eher einem Entwicklungsstudio. Dennoch schøn wenn frau den Gedanken kreativen Ausfall geben kann. Ja ja 🙂

Heute in einer Woche werde ich mit meinen Freundinnen in Rostock sein. Die Zeit und das Wiedersehen geniessen. Die Vorfreude ist gross ….

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.