Jubel, Trubel = Fussball WM

Calle ist mittendrin und geniesst Fussballabende bei Freunden im Garten oder daheim auf dem Sofa mit mal mehr, mal weniger Freude

Ich geniesse die Pause vom Bau, grabe ein wenig im Garten, versetze Straeucher, pflanze Neue ein oder – ganz frech – liege einfach mal faul in der Sonne rum 😉 Seit Tagen haben wir hier schønstes Sonnenwetter. Fuer den angehenden Gaertner nicht so wirklich toll, Regen waere mal nicht schlecht. Die Erdbeersaison hat begonnen und das Aroma ist wieder lecker!!!!

Der Verkehr in der Harkmark hat leicht angezogen, Turis fahren den Nordsjøveien entlang, Einheimische beginnen ihren Urlaub in den Hytten am Meer, andere radeln neugierig vorbei. Es ist nicht so dramatisch wie ich dachte. Die Ruhe kehrt immer wieder zurueck. Bald werden wir wieder eine neue Pferdeherde auf der Koppel haben. Diesmal auf der anderen Seite und mit unserer Unterstuetzung zum feuchten Wohl der feinen Tiere. Viel Eisen und Mangan werden diese hoffentlich stark machen ….

Auf der Post treten nun auch alle nach und nach ihren Urlaub an, was fuer mich viel Arbeit aber sowie ne Menge Schotter bedeutet. 😉 Bald ist ja das Postkapitel vorbei. Mal abgesehen vom Verkaufsstress, Zaehlen aller møglichen Aktionen und verteilen von Infokram, werde ich meine Kollegen vermissen. Nun, ganz entlassen werde ich ja aus den norwegischen Diensten nicht: hin und wieder mal ein Samstag wird wohl drin sein. Kann eben nicht ohne 🙂

WIR wuenschen euch allen einen

tollen

warmen

romantischen

gluecklichen

Sommer .

3 Kommentare zu “Jubel, Trubel = Fussball WM

  1. Euch auch nen schönen Sommer. Haben ja wirklich Glück bisher mit dem Wetter. Oft sagt man ja, das mit den Ferien die Regenzeit beginnt. Dieses Jahr wohl mal nicht 🙂

    Hast du Jobtechnisch eigentlich schon was neues oder noch nicht? Du hattest ja mal geschrieben das du suchst und ein paar Sachen angedeutet.

    Geniesst die Zeit – sie vergeht sonst viel zu schnell.
    Viele Grüsse. M

    Gefällt mir

    • Hei Markus, ja hoffen wir dass es ein schøner Sommer wird. Der Anfang ist ja getan 😉
      Neuer Job? Hm….hab ich das hier auf der Seite gar net erwaehnt??? Ab dem 16. August fang ich in einem kleinen Privatbetrieb als Sekri an. Feste Arbeit, guter Lohn und 10 min Arbeitsweg. Besser kann es nicht gehen. Hoffen wir nur, dass ich mit mir allein gut klar komme, denn Kollegen werde ich nicht haben. Jetzt in der Post hab ich soviel Folk zum Reden und kosen, dass es schon komisch sein wird.Deswegen werde ich doch noch ein paar Samstage Postdienst machen.

      Gefällt mir

      • Gratuliere! Das klingt ja wirklich wirklich gut. Vielleicht hattest du es ja geschrieben – dann ist es mir unter gegangen. Jepp, das miljø ist nicht zu unterschätzen. Als ich mich im April Selbstständig gemacht hab, überlegte ich ne Weile ob ich von zu Hause arbeiten soll oder doch lieber nen Büro in ner Büroetage nehme (im Hochhaus in Bryne) wo man immer mal Menschen sieht. Hab mich für letzteres entschieden. Hoffe also es wird dir nicht zu einsam dort, ansonsten bleiben ja die Postdienste 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.