Heilig Abend.

Guten Freunden sei Dank, dass wir doch ein paar Kleinigkeit zum Auspacken am Heilig Abend hatten.

Habt Dank fuer all die lieben Karten und Gedanken, die uns erreicht haben.

Die Gans, die im Kuehlfach liegt, haben wir nicht aufgetaut. Wir haben norwegisches Weihnachtsmal zubereitet: Pinnekjøtt (Lamm) mit Kohlrabi-Mohrruebenpuree und Kartoffeln. Nachspeise war dann ein grosses Glas Aquavit 😉

Nachdem Essen und diversen Telefonaten und Skypeanrufen, lagen wir allerdings gegen 22 Uhr schon im Bett…. Kaputt, muede und vorschlafen fuer die naechsten Tage. Chef Calle macht keine Ausnahme…..

Ansonsten ist das Wetter hier sehr wechselhaft. Am 23.Dezember hatten wir starken Schneefall und gleichzeitig Gewitter. Ich wollte das ja auch nicht glauben, aber die Zeitungen berichteten darueber. Das Meer ist noch recht warm und eine Kaltwetterfront kommt auf uns zu. So kann also auch Gewitter im Winter entstehen. Die Kaltwetterfront widerrum laesst auf sich warten. Zu Heilig Abend fing es dann spaeter an zu regnen. Heut am 1.Weihnachtsfeiertag ist starker Wind und es war sogar etwas warm. Aber das hat sich jetzt zum Abend hin geaendert. Es schneit wieder. Lassen wir uns mal ueberraschen, wo das hinfuehrt………….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.