Aktuelles, Holmenfoss, Persønliches

Schnee

Solange man zu Haus ist und nicht auf Reisen gehen will, kann Schnee was Schønes sein. Leider konnte ja nun Joachim nicht zu uns kommen (Schneewetter verhindert Hilfslieferung) und wir sind ganz traurig, dass sowohl zwei helfende Haende und der angekuendigte Stollen ausfallen. Seit dem Wochenende schneit es fast ununterbrochen. Die Streufahrzeuge sind staendig auf der E39 unterwegs, schaffen dennoch nicht alles, wie man heute in der Zeitung lesen kann. Farsund (hinter Mandal) wurde ueber Sonntag mit bis zu einem halben Meter zugeschneit. Selbst in Sandnes (Stavanger Region) liegt Schnee. Ein Niederschlag mit dem die Einwohner gar nicht klar kommen. Streufahrzeuge gibt es nur wenige, da es dort fast nie schneit….

Nun sitz ich hier mit meinem Abendkakao und weiss nicht genau, ob die Weihnachtsstimmung durchkommt oder eher etwas Schwermuetigkeit, da nun schon einige Kartoons gepackt sind und ich mich langsam von unserem ersten Zuhause in Norwegen verabschiede. Fast 4 Jahre haben wir dieses grosse Haus gehuetet, geputzt und mit Erlebnissen vollgestopft. Da ist es erlaubt, etwas traurig zu sein, auch wenn wir bald in UNSER eigenes Heim ziehen.

Nun kommt erstmal Jul und wir kønnen uns ordentlich vollstopfen mit Pinnekjøtt und Familieribbe. Zwei norwegische Weihnachtsgerichte.Haben ja nun Portionen fuer 3. Dann werd ich mal noch Akevitt besorgen, fuer die Verdauung danach 😉 Skål!

2 Gedanken zu „Schnee“

  1. Das ist ja schade, das Euer Besuch nicht kommen konnte.
    Das Wetter hier ist allerdings wirklich nicht normal…

    Wir hatten jetzt über 14 Tage Schnee, Schnee und nochmals Schnee und nun taut alles und die Straßen werden glatt ;(

    Macht Euch halt schöne Tage zu Zweit.
    Genieß die Zeit mit dem Calle und schöpft Kraft für Euren baldigen Umzug.

    Wir haben Euer Haus gerade erst kennengelernt und nun…seit ihr bald schon wieder in einem anderen Heim….schon komisch 😉

    Schöne Weihnachtstage wünschen wir Euch!

    Liken

    1. Hei ihr Lieben, hier liegt so viel Schnee und das passt so gut zu Weihnachten 😉 Die Strassen waren gestern so glatt, dass ich beinah im Graben gelandet waere 😦 Gluecklicherweise war auf der Gegenspur kein Verkehr und das Auto drehte sich weg vom Graben….. Der Schreck sitzt noch tief.
      Euch auch schøne Weihnachten und besinnlich ruhige Stunden zusammen mit der Familie. Wir denken an alle!!!!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.