Kisten & Plaetzchen

Neben Wareneinkauf, Kisten packen und aufraeumen, habe ich meine ersten Plaetzchen dieses Jahr gebacken.

Und ich konnte nicht ganz ohne Weihnachtsschmuck. Na ein wenig muss doch sein.

Diesen Samstag hatte ich frei – von der Post jedenfalls – und dafuer bin ich dankbar. Die letzten Tage im Kontor waren anstrengend. Viele viele Kunden mit noch mehr Paketen, Karten und Sonderwuenschen. 3-5 Container per Tag die uns mit bestellten Paketen erreichten. Unsere Kapazitaet selbst im Mandalbuero sprengt die Grenzen. In der Paket/Postzentrale in Kristiansand gehen nun fast taeglich 21.000 Pakete uebers Band. Hier sieht man, dass es wichtig ist, dass der Kunde gut und sicher einpackt 😉 Die Post wird sich also ueber steigende Einnahmen zu diesem Weihnachtsfest freuen kønnen. Die Tendenz der Internetbestellung steigt und steigt.

Heute abend war noch ein Kollege von Calle da, der das erste Mal bei Ebay gehandetlt hat. Da brauchte er ein wenige Hilfe fuer die Bezahlung und Erklaerung. Dafuer gabs unsere leckere Forelle erst 21.30. Hat dennoch geschmeckt 😉

Heute hat es wieder geschneit und es sieht aus, dass die kommenden Tage weitere weisse Pracht versprechen. Es soll auf jeden Fall kalt bleiben.Mit den Freiluftkameras von den Regionen in und um Kristiansand kønnt ihr selbst mal reinschauen wie es bei uns aussieht 😉

Euch allen ein wunderschønes Weihnachtsfest,

friedliche ruhige Feiertage und bleibt gesund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.