Pruefung

JA JA JA mit 500 Punkten (von 700) bestanden. Gutes Mittelmass und mehr Punkte als ich erwartet hatte. Natuerlich haetten es mehr sein kønnen (typisch Frau – so Calle….) aber nach 3 1/2 Norwegen bin ich damit zufrieden. Schliesslich hab ich das Ziel „uebertroffen“ welches ich mir gesetzt habe.

Dank an alle, die Daumen gedrueckt haben 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am 28. April hatte ich also meine schriftliche Pruefung in norwegisch. Die Ergebnisse kommen erst nach Pfingsten.

Um mich auf diese Pruefung vorzubereiten, habe ich einen intensiven Sprachkurs an der Kongsgård Schule in Kristiansand jeden Mittwochabend absolviert. Der Kurs war gut und hat uns auf die Aufgaben in der Pruefung vorbereitet.

Die Pruefung war in Birkeland an der Folkshochschule und war „streng bewacht“ an diesem Samstag. Sechs Stunden inkl. Pause haben wir auf den Stuehlen verbracht. Nicht mal allein pinkeln durfte man gehen, die „Wachen“ waren immer dabei … naja haben dann doch netterweise vor der Tuer gewartet.

Also ich bin riesig gespannt. Um ein Zertifikat zu bekommen, muss ich wenigstens 450 Punkte von 700 erreicht haben. Ansonsten bekommt man nur ein Brief mit ensprechender Einschaetzung. Wenn ich das Zertifikat in der Tasche habe, dann erøffnen sich mir Wege: ich kann studieren  oder eine neue Ausbildung in Norwegen starten.

Studieren mit 31? Na, das findet Calle sicher ganz prickelnd, wenn ich ihm dann auf der Tasche liege 🙂 Fuer die weitere Jobsuche ist das Dokument natuerlich auch ein grosser Pluspunkt.

Auf jeden Fall hab ich diesen Test probiert und ob ich fuer die Sprache zugelassen bin, sehen wir dann nach Pfingsten. Urg……..

2 Kommentare zu “Pruefung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.