wachsende Gletscher

Dafuer hab ich am Dienstag in der Aftenposten gelesen, dass die Gletscher Jostedalsbreen, Folgefonna und Svartisen seit den letzten zwei Jahren wieder wachsen. Die Auslaeufer haben sich zwar verkleinert, aber die Gletscher beginnen wieder in ihrer Gesamtheit zu wachsen. 🙂 Im Jahre 2008 wurde der Rueckgang im Gegensatz zu 2007 gebremst. Wenn weiterhin soviel Schnee in den oberen Lagen faellt, kann der Rueckgang komplett gestoppt werden. Ein Beispiel: der Briksdalsbreen in Stryn hat sich seit 1999 um 430 m zurueckgezogen. Dieser Breen war aber auch in der kleinen Eiszeit bereits sehr klein und hat sich immer wieder aufgebaut.

Da kann man nur hoffen, dass durch baldige Umweltverbesserung hier im Lande, die Winter wieder laenger, kaelter und mit noch mehr weisser Pracht gefuellt werden.

Kilde:Aftenposten

sg1l3288

Folgefonna mit der Stadt Odda, Sommer 2008

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s