Abendlicher Gruss

Ja, wir leben noch 🙂 Ich bin von meiner kurzen aber sehr erlebnissreichen Potsdam-Tur nicht ganz gesund zurueck gekommen (aber nun ist alles wieder im Lot) und alles laeuft wieder „normal“. > Was ist schon normal?< Meine Eindruecke von vielen lieben Menschen wurden wieder aufgefrischt und verstaerkt, nicht zu letzt von meiner lieben Katja mit ihrem Kugelbauch:-) Darf ich da eigentlich Bilder ins Netz setzen 🙂 Ich find den Bauch einfach klasse. Aber nicht mehr lang und dann weht der Wind aus einer vøllig anderen Richtung …  Die kurzen aber intensiven Abende mit Freunden, den wunderschønen Sonntag mit Sille und die haeufigeren Abstecher zu meinen Neffen samt Familie, habe ich genossen. Toll, dass ihr alle so kurzfristig Zeit hattet 🙂 Dennoch: das naechste Mal wird das alles anders. Nicht nur „Terminspringen“. Sondern laenger geniessen und mal wieder was sehen vom schønen Land Brandenburg.

Seit ein paar Tagen scheint die Sonne und man kann die Wintersachen wohl langsam nach hinten in den Schrank stopfen. (Nicht in Hovden (ca 200 km von uns weg) da schneit es immer noch und die Skisession laeuft weiter.) Dennoch werd ich mich jetzt nochmal vor den warmen kuschligen Kamin setzen und mir Gedanken ueber die Welt machen:-) Ansonsten hab ich schon viele Neuigkeiten fuer diese Seite gesammelt. Lohnt sich immer wieder reinzuschauen. Fuer heute nur ein kurzer abendlicher Gruss. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.